rural roads
„Wir brauchen nicht so weiter leben wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns nur von dieser Anschauung los – und tausend Möglichkeiten laden zu neuem Leben ein“
(Christian Morgenstern)

Wozu ein Coaching?

Gründe für ein Coaching gibt es so viele, wie es Menschen gibt. Kaum ein Lebensbereich, für den es nicht angeboten wird. Was davon ist sinnvoll?

Einer der häufigsten Gründe, ein Coaching in Anspruch zu nehmen, ist sicherlich das Berufsleben mit all seinen vielfältigen Anforderungen. Unsere Arbeitswelt ist komplexer geworden, Flexibilität und Belastbarkeit sind Schlüsselqualilfikationen, ohne die beruflicher Erfolg heute kaum noch denkbar ist. Aber was ist überhaupt „Erfolg“ – und definiert er sich wirklich nur über den Beruf?

Was ist Ihnen wichtig im Leben? Was wollen Sie unbedingt erreichen? Stimmt die Balance zwischen Beruf und Privatleben?
Rund 8 Stunden täglich verbringen wir an unserem Arbeitsplatz – das ist ein Drittel unserer Zeit – Grund genug, sich Gedanken zu machen, wie man diese Zeit möglichst erfüllend gestaltend kann. Arbeit ist mehr als nur Sicherung des Lebensunterhaltes – im besten Fall können wir unsere Begabungen und Vorlieben einbringen und ziehen daraus Befriedigung und Anerkennung.

Nicht selten fragen sich Menschen im Laufe ihres Berufslebens jedoch, ob sie wirklich am richtigen Platz sind – ob der Beruf, den sie in jungen Jahren erlernt haben, noch zu ihnen passt, ob sie sich hier noch weiter entwickeln können. Es entsteht Unzufriedenheit und oft erwächst daraus der Wunsch, noch einmal ganz was anderes zu machen.

Viele Menschen sind heute auch gezwungen, mehr als nur einen Beruf zu erlernen und auch in mittleren Jahren noch mal ganz neu anzufangen.

Eine große Herausforderung sind Probleme wie Dauerstress oder gar Burnout. Der stetig steigende Kokurrenzkampf lässt Konflikte bis hin zum Mobbing zunehmen.

Wann sollten Sie über ein Berufscoaching nachdenken?

  • Sie fühlen sich im Beruf über- oder unterfordert?
  • Sie haben kaum noch Freizeit, Ihr Privatleben leidet und dennoch haben Sie das Gefühl, Termine nicht einhalten zu können, nie fertig zu werden, nicht gut genug zu sein?
  • Sie müssen Vorträge oder Präsentationen halten und leiden an Lampenfieber?
  • Sie sind von Arbeitslosgikeit bedroht und suchen nach neuen Perspektiven?
  • Sie stehen vor wichtigen beruflichen Entscheidungen und brauchen Rat?
  • Sie leiden unter Konflikten am Arbeitsplatz mit Kollegen oder Vorgesetzten (mangelnde oder schlechte Kommunikation, unsachliche Kritik, Mobbing)?
  • Sie würden gerne ganz was anderes machen, aber wissen nicht, was?
  • Sie kennen Ihre Stärken und Schwächen nicht oder wissen nicht, wie sie mit ihnen umgehen sollen?
  • Sie stehen an einem Wendepunkt in ihrem Leben und würden gerne eine Auszeit nehmen?

In all diesen Fällen kann ein Coaching Ihnen helfen, die Lösungen, die längst in Ihnen angelegt sind, ans Licht zu bringen, Ihre ganz persönlichen Ressourcen nutzbar zu machen. Sie lernen ganz praktisch, wie Sie Ihre Zeit gut einteilen, sachlich mit Kritik umgehen, klug kommunizieren und sich gegen Angriffe erfolgreich wehren.

Ein Coaching bietet auch die Möglichkeit, neue Verhaltensweisen ganz praktisch einzuüben, z.B. in kleinen Rollenspielen und mit Hilfe verschiedenster Hausaufgaben. Dadurch gewinnen Sie zusätzliche Sicherheit und verlieren die Angst, sich zu blamieren. Fotolia_38195578_XS

Wenn Sie über eine berufliche Neuorientierung nachdenken, gibt ein Coaching Denkanstöße und hilft, Ideen zu entwickeln, zu überprüfen und auch umzusetzen. Wenn Sie zweifeln, ob Sie beruflich am richtigen Platz sind, sich unwohl fühlen, aber keinen Weg sehen, dann kann ein Coach helfen, Licht ins Dunkel zu bringen und neue Entwicklungen anzustoßen.

„Man kann auf dem richtigen Weg sein, aber nicht der richtige Mensch für diesen Weg“(chinesische Weisheit)

Überlegungen wie:

  • Soll ich in der Firma bleiben oder kündigen?
  • Gibt es für mich noch Entwicklungsmöglichkeiten in diesem Beruf?
  • Was kann ich eigentlich so richtig gut und wie kann ich es einsetzen?
  • Eigentlich möchte ich ganz was anderes machen….
  • Wie kann ich mich persönlich weiter entwickeln?

Die Frage, ob man auf dem gewohnten Weg bleiben oder eine ganz andere Richtung einschlagen soll, lässt sich mit einem Coaching leichter beantworten.

Ein Coach gibt nicht einfach nur gute Ratschläge, sondern er verfügt über verschiedene Werkzeuge, mit denen er Ihre ganz persönlichen Ressourcen, Ihre Stärken und Begabungen hervorlockt, Ihnen neue Sichtweisen aufzeigt und behutsam hilft, Ihre eigenen Lösungen zu erkennen und umzusetzen.

Ganz wichtig ist hierbei auch, dass Sie nicht alleine neue Wege beschreiten müssen, sondern jemanden an der Seite haben, der Sie auf den ersten Schritten kompetent begleitet, Ihnen Mut macht und Ihr Selbstvertrauen stärkt.

Über die Dauer des Coachings, die Häufigkeit der Sitzungen und die Zeit, die Sie z.B. in Hausaufgaben investieren wollen, entscheiden Sie als Klient aber letztlich immer selbst. Gemeinsam werden wir nach einigen Sitzungen überprüfen, ob das Ziel noch dasselbe ist, der Weg der richtige, ob sich Hindernisse zeigen und wie diese beseitigt werden können…..Coaching ist ein lebendiger Prozess, den Sie aktiv gestalten…. und manchmal entdeckt der Klient im Laufe eines Coaching-Prozesses, dass sich ursprüngliche Ziele und Bedürfnisse verändert haben. Das ist normal und kann so angenommen und einbezogen werden.

Investieren Sie in ein Coaching und erleben Sie neue Wege, Lösungen zu finden, Entscheidungen zu treffen, und dem Leben mehr Farbe und Inhalt zu verleihen!

Fotolia_2477850_XS „Habe den Mut, alles zu
beginnen, was du erträumst,
denn Kühnheit trägt Genie, Kraft und
Zauber in sich“
(Johann Wolfgang von Goethe)

ufer